Unternehmen
1999

Unternehmensgründung

Christian Löffler gründete am 23.Juni 1999 im Alter von 23 Jahren die Firma Löffler Naturstammhaus, dabei hat sich der gelernte Zimmermann auf die Fertigung von Naturstamm-Block- und Naturstamm-Fachwerkhäusern (Post and Beam) spezialisiert.

Das erste Blockhaus

Das eigene Wohn- und Geschäftshaus war das erste von der Firma Löffler gefertigte Naturstamm-Blockhaus.
 

Neues Fertigungsgelände

Pacht des ersten Gewerbegrundstücks und neuen Fertigungsgeländes.
 
2002

Neuer Turmdrehkran

Alte gegen Neu, Errichtung unseres neuen Turmdrehkrans.
 
2003

Cover All Halle

Erweiterung der Naturstammhausfertigung um eine “Cover All Halle”. Damit wurde eine Lager- und Unterstellmöglichkeit geschaffen. Nun war die Fertigung von Geländern und anderen kleinen Naturstammhauselementen bei jeder Wetterlage möglich.
 
2008

Die Fertigungshalle

Um eine gleichbleibende Qualität der Naturstammhäuser gewährleisten zu können, wurde 2008 in eine Fertigungshalle investiert. Damit konnte unabhängig von äußeren Witterungsbedingungen die Naturstammhausproduktion ganzjährig stattfinden .
 
2009

10 Jahre Löffler-Naturstammhaus

2009 feierten wir das 10 Jährige bestehen unseres Unternehmens und können auf über 60 verwirklichte Naturstammhausprojekte zurückblicken.
2011

Post and Beam Musterhaus

Post and Beam Musterhaus

Eröffnung unseres Post and Beam Musterhauses in Brotterode. Nach mehrjähriger Entwicklungs- und Bauzeit ist ein hoch komplexes Naturstammhaus einstanden.
 
Das setzungsfreie Rundstammfachwerk bietet vielfältige architektonische Möglichkeiten und zahlreiche Gestaltungsfreiheiten für Wände und Fassaden. Genutzt wird unser Musterhaus seitdem als Wohn- und Geschäftshaus.
 
Zudem wurde die Naturstammfachwerk-Bauweise  in unser Fertigungsportfolio aufgenommen.
2014

Erweiterung Fertigungsgelände

Erweiterung unseres Fertigungsgeländes von 3000 m² auf 13000 m².
 
2015

Lager- & Technikhalle

Im Frühjahr 2015 enstand unsere neuen Technik- & Lagerhalle.
 

Büro & Mehrzweckgebäude

Bau unseres Multifunktionsgebäudes mit neuem Büro und Sozialräumen auf unserem Fertigungsgelände.
 
2016

Trockenkammer

Bau unserer 180 m³ großen Trockenkammer. Für die benötigte Prozesswärme der Holztrocknung verwenden wir 100 % der anfallenden Holzreste aus unserer Naturstammhausfertigung in Form von Holzhackschnitzeln.