Haus Hohenstaufen

Das Naturstammfachwerkhaus Hohenstaufen

Mit einem Achsmaß von 15,00 m x 10,00 m, einer Grundfläche im Erdgeschoss von 149,00 m² und im Dachgeschoss mit einer Grundfläche von 148,00 m² ist das Naturstammfachwerkhaus „Hohenstaufen“ ein geräumiges Ein-/Mehrfamilienhaus. Beispielsweise können die Räume folgendermaßen aufgeteilt werden.

Das Erdgeschoss

Im Erdgeschoss befindet sich der große lichtdurchflutete Wohnbereich ein großer Koch- und Essbereich, ein Arbeitszimmer und ein Abstellraum.

Der Koch- und Essbereich mit einer Naturstammtheke hat zwei direkt Zugänge zum Außenbereich (z. B. Terrasse oder Garten). Auch ein kleiner Abstellraum (Speisekammer) ist direkt über die Küche erreichbar. Zudem kann man 2 weiter Räume für die Technik, welcher die Heizung und die technischen Elemente es Hause beinhaltet, und ein kleines Bad mit Dusche und WC integrieren.

Das Dachgeschoss

Über die im Wohnbereich befindliche Treppe ist die offene Galerie im Dachgeschoss zu erreichen. Im Dachgeschoss ist ausreichen Raum für ein großes Schlafzimmer, eine großes Bad, ein Gästezimmer und zwei weitere Zimmer welche für zwei Kinde genutzt werden kann.

Hinweis

Bei den dargestellten Grundrissen handelt es sich um Vorschläge. Gerne planen wir für Sie das Haus Hohenstaufen auch individuell.

WISSENSWERTES

Der Hohenstaufen ist ein 684 m ü. NHN hoher, der Schwäbischen Alb vorgelagerter Zeugenberg bei Göppingen. Sein Kegel erhebt sich weithin sichtbar und ist ein markantes Element der Landschaftssilhouette um Göppingen.

Quelle: Wikipedia

 

Zurück Übersicht Planungsbeispiele Katalog anfordern

Zurück zur Übersicht

Katalog anfordern