Blockhaus Beerberg Vorderansicht

Haus Beerberg

Das Naturstamm-Blockhaus Beerberg

Ist mit einer Achsmaßgrundfläche von 180 m² ein imposantes Mehrfamilienhaus im Lodge Stil. Mit einer Grundfläche im Erdgeschoss von 157,30 m² und im Dachgeschoss mit einer Grundfläche von 185.90 m² bietet das Naturstamm-Blockhaus „Beerberg“ ausreichen Freiraum für zwei Familien.

Das Erdgeschoss

Das Erdgeschoss kann mit 2 Schlafzimmern, einen großen Wohn-, Koch- und Essbereich, einem Bad, einem separaten WC, einem Abstellraum, einer Ankleide und mit einem Hauswirtschaftsraum ausstatten.

Das Dachgeschoss

Das Dachgeschoss kann gleich dem Erdgeschoss aufgeteilt werden. Hinzu kommen der Vorzug von 2 Balkons auf den Giebelseiten und eine schöne lichtdurchflutete Galerie.

Hinweis

Bei den dargestellten Grundrissen handelt es sich um Vorschläge. Gerne planen wir für Sie das Haus Beerberg auch individuell.

WISSENSWERTES

Der Große Beerberg ist ein Überbleibsel eines vor über 250 Millionen Jahren aktiven Vulkans und mit 982,9 m ü. NHN die höchste Erhebung des Thüringer Waldes und Thüringens. Auf der Gipfelregion des Großen Beerbergs liegt das Naturschutzgebiet Beerbergmoor.

Quelle: Wikipedia

 

Zurück Übersicht PlanungsbeispieleKatalog anfordern
 

Zurück zur Übersicht

 

 

Katalog anfordern

 

 

Blockhaus Dolmar Vorderseite

Haus Dolmar

Das Naturstamm-Blockhaus Dolmar

Mit einem Achsmaß von 11,60 m x 14,00 m, einer Grundfläche im Erdgeschoss von 103,00 m² und im Dachgeschoss mit einer Grundfläche von 97,30 m² bietet das Naturstamm-Blockhaus „Dolmar“ ausreichen Freiraum für eine große Familie.

Das Erdgeschoss

Im Erdgeschoss kann man den Koch- und Essbereich, ein Gästezimmer, ein Bad mit Saun, einen Hauswirtschaftsraum und eine Lounge unterbringen.

Das Dachgeschoss

Im Dachgeschoss kann man die beiden Schlafzimmer und den Wohnbereich an den Giebelseiten platzieren. Durch das mit Glas ausgefachte Sprengwerk sind diese Räume mit viel Tageslicht ausgestattet. Weiterhin können ein Bad, ein Abstellraum und eine Galerie im Dachbereich integriert werden.

Hinweis

Bei den dargestellten Grundrissen handelt es sich um Vorschläge. Gerne planen wir für Sie das Haus Dolmar auch individuell.

WISSENSWERTES

Der Dolmar ist ein 739,6 m ü. NHN hoher erloschener Vulkan der Werra-Gäuplatten bei Kühndorf im thüringischen Landkreis Schmalkalden-Meiningen. Der Berg bildet als geologischer Ausläufer der Rhön eine Singularität in den nördlichen Werra-Gäuplatten, die zwischen der Rhön im Südwesten und dem Thüringer Wald im Nordosten liegen. Er ist Namensgeber der Verwaltungsgemeinschaft Dolmar-Salzbrücke und des Unternehmens Dolmar, dem ersten Hersteller von Benzin-Motorsägen. Auf ihm befinden sich Ringwallspuren, das Charlottenhaus und der Flugplatz Dolmar-Kühndorf. Früher wurde Basalt abgebaut.

Quelle: Wikipedia

 

Zurück Übersicht PlanungsbeispieleKatalog anfordern

Zurück zur Übersicht

Katalog anfordern

 

Naturstammhaus Venezianerstein Vorderseite

Haus Venezianerstein

Das Naturstammfachwerkhaus Venezianerstein

Mit einem Achsmaß von 10,00 m x 15,00 m, einer Grundfläche im Erdgeschoss von 176.10 m² und im Dachgeschoss mit einer Grundfläche von 166.80 m² kann das Naturstammfachwerkhaus Venezianerstein als Mehrfamilienhaus genutzt werden. Die Wohneinheiten sind vollkommen voneinander getrennt und jeweils über einen eigenen Eingang zu erreichen.

Das Erdgeschoss

Das Erdgeschoss kann jeweils mit einem Koch- und Essbereich, dem Hauswirtschaftsraum, einem WC und einem Abstellraum eingerichtet werden.

Das Dachgeschoss

Im Dachgeschoss kann mit dem Wohnbereich, einem großen Bad und einem Schlafzimmer ausgestattet werden. Über den Wohnbereich erreicht man den 13 m² großen Balkon.

Hinweis

Bei den dargestellten Grundrissen handelt es sich um Vorschläge. Gerne planen wir für Sie das Haus Venezianerstein auch individuell.

WISSENSWERTES

Der Venezianerstein ist ein Schroff ins Tal herausragender Porphyrfelsen mit fantastischer Aussicht auf die Hörselberge bei Eisenach. Er liegt ca. 3 km von Brotterode entfernt. An den Felsen und seine am Fuße befindliche Höhle knüpfen sich verschiedene Sagen von goldsuchenden Venezianern.

Quelle: brotterode-am-inselsberg.eu

 

Zurück Übersicht PlanungsbeispieleKatalog anfordern

Zurück zur Übersicht

Katalog anfordern

 

Blockhaus Schneekopf Vorderseite

Haus Schneekopf

Das Naturstamm-Blockhaus Schneekopf

Mit einem Achsmaß von 10,00 m x 8,00 m, einer Grundfläche im Erdgeschoss von 110,80 m² (inkl. Carport) und im Dachgeschoss mit einer Grundfläche von 77,30 m² ist das Naturstamm-Bblockhaus „Schneekopf“ gemütliches Einfamilienhaus. Beispielsweise können die Räume folgendermaßen aufgeteilt werden.

Das Erdgeschoss

Im Erdgeschoss kann man den Wohn- und Essbereich durch eine Blockstammtheke von der Küche trennen. Zugleich wäre ausreichend Raum für ein WC und einen Technikraum. Aus dem offenen Wohn- und Essbereich erreicht man über die Treppe das Dachgeschoss.

Das Dachgeschoss

Die beiden Schlafzimmer und das Familienbad können durch eine Galerie verbunden werden. Auch ist noch Platz für eine kleine Abstellkammer in diesem Bereich.

Hinweis

Bei den dargestellten Grundrissen handelt es sich um Vorschläge. Gerne planen wir für Sie das Haus Schneekopf auch individuell.

WISSENSWERTES

Der Schneekopf ist mit 978 m ü. NHN die zweithöchste Erhebung des Thüringer Waldes. Der Berg ist vulkanischen Ursprungs und besteht aus Porphyr. Er ist bekannt für die hier vorkommenden Schneekopfkugeln, Porphyrkugeln (Drusen), die im Inneren Kristalle (Achate) ausbildeten. Sie entstanden bei einem Vulkanausbruch im Perm. Am Nordhang des Berges entspringt die Wilde Gera.

Quelle: Wikipedia

 

Zurück Übersicht PlanungsbeispieleKatalog anfordern

Zurück zur Übersicht

Katalog anfordern

 

Blockhaus Zugspitze Vorderseite

Haus Zugspitze

Das Naturstamm-Blockhaus Zugspitze

Mit einem Achsmaß von 9,40 m x 9,40 m, einer Grundfläche im Erdgeschoss von 131,00 m² (inkl. Carport) und im Dachgeschoss mit einer Grundfläche von 90,40 m² ist das Naturstamm-Blockhaus „Zugspitze“ ein großes gemütliches Einfamilienhaus. Beispielsweise können die Räume folgendermaßen aufgeteilt werden.

Das Erdgeschoss

Im Erdgeschoss kann der Wohn- und Essbereich, die Küche, der Hauswirtschaftsraum und ein WC mit Dusche untergebracht werden. Über den Essbereich kann man an zwei Seiten direkt den Garten oder Terrasse erreichen.

Das Dachgeschoss

Die Aufteilung der Räume im Dachgeschoss kann mit 2 Schlafzimmern, einem großen Bad und einer Galerie realisiert werden. Über die Galerie und das angrenzende Schlafzimmer hat man direkten Zugang zum Balkon.

Hinweis

Bei den dargestellten Grundrissen handelt es sich um Vorschläge. Gerne planen wir für Sie das Haus Zugspitze auch individuell.

WISSENSWERTES

Die Zugspitze ist mit 2962 m ü. NHN der höchste Berggipfel der Bundesrepublik Deutschland und des Wettersteingebirges in den Ostalpen. Das Zugspitzmassiv liegt südwestlich von Garmisch-Partenkirchen in Bayern und im Norden Tirols. Über ihren Westgipfel verläuft die Grenze zwischen Deutschland und Österreich.

Quelle: Wikipedia

 

Zurück Übersicht PlanungsbeispieleKatalog anfordern

Zurück zur Übersicht

Katalog anfordern

 

Naturstammhaus Fichtelberg Rückseite

Haus Fichtelberg

Das Naturstammfachwerkhaus Fichtelberg

Mit einem Achsmaß von 10,00 m x 10,50 m, einer Grundfläche im Erdgeschoss von 112.50 m² und im Dachgeschoss mit einer Grundfläche von 85.50 m² bietet das Haus Fichtelberg ausreichend Platz für eine große Familie.

Das Erdgeschoss

Über den großen zentralen Flurbereich im Erdgeschoss erreicht man direkt den Koch- und Essbereich. Der Wohnbereich ist durch die halboffene Wandgestaltung aus dem Essbereich zugänglich. Des Weiteren können im Erdgeschoss der Hauswirtschaftsraum ein Abstellraum und eine WC mit Dusche untergebracht werden. Die 32 m² große Terrasse kann man jeweils separate über die Küche, den Essbereich und das Wohnzimmer erreichen.

Das Dachgeschoss

Über die zentrale Treppe erreicht man die Galerie im Dachgeschoss. Die Galerie wird von 4 Schlafzimmern und ein großes Bad umrahmt. Der Balkon im Dachgeschoss ist direkt über die Galerie begehbar.

Hinweis

Bei den dargestellten Grundrissen handelt es sich um Vorschläge. Gerne planen wir für Sie das Haus Fichtelberg auch individuell.

WISSENSWERTES

Der Fichtelberg bei Oberwiesenthal im Erzgebirgskreis ist mit 1.214,79 m ü. NHN1 der höchste Berg in Sachsen. Er erhebt sich innerhalb des Mittleren Erzgebirges im Naturpark Erzgebirge/Vogtland rund 1,5 km nördlich der Staatsgrenze. Am südlichen Bergfuß liegt mit dem Kurort Oberwiesenthal im Pöhlbachtal die höchstgelegene Stadt Deutschlands.

Quelle: Wikipedia

 

Zurück Übersicht PlanungsbeispieleKatalog anfordern

Zurück zur Übersicht

Katalog anfordern

 

Naturstammhaus Inselberg Vorderseite

Haus Inselberg

Das Naturstammfachwerkhaus Inselberg

Das Naturstamm-Fachwerkhaus Inselberg ist mit seiner Achsmaß-Grundfläche von 159 m², ein großes ebenerdiges Einfamilienhaus. Alle Zimmer sind direkt aus dem großen Wohn- und Essbereich zu erreichen. Das Haus Inselberg ist eine interessante Variante, wenn es um Barrierefreiheit geht.

Das Erdgeschoss

Im Erdgeschoss befindet sich der große lichtdurchflutete Koch-, Ess-, und Wohnbereich mit direktem Zugang zum Garten. Zudem kann die weiter Wohnfläche mit einem Schlaf-, Kinder,- und Gästezimmer sowie einem Bad, einem separaten WC und Technik-/Hauswirtschaftsraum ausgestattet werden.

Hinweis

Bei den dargestellten Grundrissen handelt es sich um Vorschläge. Gerne planen wir für Sie das Haus Inselberg auch individuell.

WISSENSWERTES

Der Große Inselberg ist mit einer Höhe von 916,5 m ü. NHN ein markanter, bewaldeter und vielbesuchter Berg des Thüringer Waldes. Er erhebt sich im Nordwesten des Thüringer Waldes im Naturpark Thüringer Wald. Er ist als Landmarke von Norden und Westen in einem Umkreis von etwa 30 bis 50 Kilometer gut zu erkennen und liegt etwa 3,2 km nordnordöstlich von Brotterode. Seit über 1000 Jahren markiert er historische Grenzverläufe – gegenwärtig zwischen dem Landkreis Gotha und dem Landkreis Schmalkalden-Meiningen.

Quelle: Wikipedia

 

Zurück Übersicht PlanungsbeispieleKatalog anfordern

Zurück zur Übersicht

Katalog anfordern

 

Naturstammhaus Seimberg Vorderseite

Haus Seimberg

Das Naturstammfachwerkhaus Seimberg

Mit einem Achsmaß von 14,00 m x 16,00 m, einer Grundfläche im Erdgeschoss von 207,20 m² und im Dachgeschoss mit einer Grundfläche von 259,40 m² (inkl. Dachterrasse) sind der räumlichen Gestaltung über 2 Etagen keine Grenzen gesetzt. Die Terrasse im Erdgeschoss und die Dachterrasse mit über 147 m² Nutzfläche lassen keinen Wunsch offen, die Natur direkt am Haus genießen zu können. Ob als Einfamilien-, Mehrfamilien- oder Geschäftshaus gebaut, dass Naturstammfachwerkhaus Seimberg wird allen großen Anforderungen gerecht.

Das Erdgeschoss

Im Erdgeschoss befindet sich der große lichtdurchflutete Koch-, Ess-, und Wohnbereich mit direktem Zugang zur Terrasse. Zudem befindet sich im Erdgeschoss Raum für ein Bad, für einen Abstell-, Technik-, und Hauswirtschaftsraum. Zudem kann man ein Gästezimmer inkl. Gästebad unterbringen.

Das Dachgeschoss

Im Dachgeschoss ist viel Platz für ein großes Schlafzimmer, zwei Kinderzimmer, ein großes Bad. Über die Galerie kann man die 147,18 m² große Dachterrasse erreichen.

Hinweis

Bei den dargestellten Grundrissen handelt es sich um Vorschläge. Gerne planen wir für Sie das Haus Seimberg auch individuell.

WISSENSWERTES

Der Seimberg ist ein Berg mit einer Höhe von 803 m ü. NHN und steht südlich von Brotterode. An dessen nördlichen Seite die Werner-Lesser-Skisprung-Arena mit der großen Inselbergschanze (HS117) gelegen ist. In der Werner-Lesser-Skisprung-Arena befindet sich das Talentleistungszentrum für Skisprung und Nordische Kombination. Auf der großen Inselbergschanze findet jährlich ein internationales Skispringen statt.

 

Zurück Übersicht PlanungsbeispieleKatalog anfordern

Zurück zur Übersicht

Katalog anfordern

 

Naturstammhaus Rennsteig Vorderseite

Haus Rennsteig

Das Naturstammfachwerkhaus Rennsteig

Mit einem Achsmaß von 10,00 m x 8,00 m, einer Grundfläche im Erdgeschoss von 93,00 m² (inkl. Carport) und im Dachgeschoss mit einer Grundfläche von 64,00 m² ist das Naturstammfachwerkhaus „Rennsteig“ ein großzügig geschnittenes Einfamilienhaus. Beispielsweise können die Räume folgendermaßen aufgeteilt werden.

Das Erdgeschoss

Im Erdgeschoss befindet sich der große Koch- und Essbereich mit offenem Zugang zum Wohnbereich. Die Trennung der beiden Räume ist mit einer Blockstammtheke realisiert. Aus dem Wohnbereich heraus erreicht man über die Treppe das Dachgeschoss. Zudem befindet sich im Erdgeschoss Raum für ein Großes Bad und den Technik-/Hauswirtschaftsraum.

Das Dachgeschoss

Im Dachgeschoss ist Platz für ein großes Schlafzimmer mit begehbarer Ankleide, eine Toilette und zwei weitere Zimmer welche für ein Kinder oder Gäste genutzt werden kann.

Hinweis

Bei den dargestellten Grundrissen handelt es sich um Vorschläge. Gerne planen wir für Sie das Haus Rennsteig auch individuell.

WISSENSWERTES

Der Rennsteig ist ein etwa 170 km langer Kammweg sowie ein historischer Grenzweg im Thüringer Wald, Thüringer Schiefergebirge und Frankenwald. Außerdem ist er der älteste und mit etwa 100.000 Wanderern jährlich der meistbegangene Weitwanderweg Deutschlands. Er beginnt im Eisenacher Stadtteil Hörschel am Ufer der Werra und endet in Blankenstein an der Selbitzbrücke.

Quelle: Wikipedia

 

Zurück Übersicht PlanungsbeispieleKatalog anfordern

Zurück zur Übersicht

Katalog anfordern

 

Naturstammhaus Hohenstaufen Vorderseite

Haus Hohenstaufen

Das Naturstammfachwerkhaus Hohenstaufen

Mit einem Achsmaß von 15,00 m x 10,00 m, einer Grundfläche im Erdgeschoss von 149,00 m² und im Dachgeschoss mit einer Grundfläche von 148,00 m² ist das Naturstammfachwerkhaus „Hohenstaufen“ ein geräumiges Ein-/Mehrfamilienhaus. Beispielsweise können die Räume folgendermaßen aufgeteilt werden.

Das Erdgeschoss

Im Erdgeschoss befindet sich der große lichtdurchflutete Wohnbereich ein großer Koch- und Essbereich, ein Arbeitszimmer und ein Abstellraum.

Der Koch- und Essbereich mit einer Naturstammtheke hat zwei direkt Zugänge zum Außenbereich (z. B. Terrasse oder Garten). Auch ein kleiner Abstellraum (Speisekammer) ist direkt über die Küche erreichbar. Zudem kann man 2 weiter Räume für die Technik, welcher die Heizung und die technischen Elemente es Hause beinhaltet, und ein kleines Bad mit Dusche und WC integrieren.

Das Dachgeschoss

Über die im Wohnbereich befindliche Treppe ist die offene Galerie im Dachgeschoss zu erreichen. Im Dachgeschoss ist ausreichen Raum für ein großes Schlafzimmer, eine großes Bad, ein Gästezimmer und zwei weitere Zimmer welche für zwei Kinde genutzt werden kann.

Hinweis

Bei den dargestellten Grundrissen handelt es sich um Vorschläge. Gerne planen wir für Sie das Haus Hohenstaufen auch individuell.

WISSENSWERTES

Der Hohenstaufen ist ein 684 m ü. NHN hoher, der Schwäbischen Alb vorgelagerter Zeugenberg bei Göppingen. Sein Kegel erhebt sich weithin sichtbar und ist ein markantes Element der Landschaftssilhouette um Göppingen.

Quelle: Wikipedia

 

Zurück Übersicht PlanungsbeispieleKatalog anfordern

Zurück zur Übersicht

Katalog anfordern