Haus Rennsteig

Das Naturstammfachwerkhaus Rennsteig

Mit einem Achsmaß von 10,00 m x 8,00 m, einer Grundfläche im Erdgeschoss von 93,00 m² (inkl. Carport) und im Dachgeschoss mit einer Grundfläche von 64,00 m² ist das Naturstammfachwerkhaus „Rennsteig“ ein großzügig geschnittenes Einfamilienhaus. Beispielsweise können die Räume folgendermaßen aufgeteilt werden.

Das Erdgeschoss

Im Erdgeschoss befindet sich der große Koch- und Essbereich mit offenem Zugang zum Wohnbereich. Die Trennung der beiden Räume ist mit einer Blockstammtheke realisiert. Aus dem Wohnbereich heraus erreicht man über die Treppe das Dachgeschoss. Zudem befindet sich im Erdgeschoss Raum für ein Großes Bad und den Technik-/Hauswirtschaftsraum.

Das Dachgeschoss

Im Dachgeschoss ist Platz für ein großes Schlafzimmer mit begehbarer Ankleide, eine Toilette und zwei weitere Zimmer welche für ein Kinder oder Gäste genutzt werden kann.

Hinweis

Bei den dargestellten Grundrissen handelt es sich um Vorschläge. Gerne planen wir für Sie das Haus Rennsteig auch individuell.

WISSENSWERTES

Der Rennsteig ist ein etwa 170 km langer Kammweg sowie ein historischer Grenzweg im Thüringer Wald, Thüringer Schiefergebirge und Frankenwald. Außerdem ist er der älteste und mit etwa 100.000 Wanderern jährlich der meistbegangene Weitwanderweg Deutschlands. Er beginnt im Eisenacher Stadtteil Hörschel am Ufer der Werra und endet in Blankenstein an der Selbitzbrücke.

Quelle: Wikipedia

 

Zurück Übersicht Planungsbeispiele Katalog anfordern

Zurück zur Übersicht

Katalog anfordern